Media center
aktuelle reisebedingungen
+43 463 459 751
GET IN TOUCH

Aktu­el­le Rei­se­be­din­gun­gen

COVID-19 / Coro­na­vi­rus: Hier fin­den Sie unse­re regel­mä­ßi­gen Updates und Emp­feh­lun­gen zu Pri­vat­jet­flü­gen wäh­rend der Coro­na-Kri­se.


Goldeck-Flug ist für Sie da und ein­satz­be­reit!

Wir infor­mie­ren Sie ger­ne jeder­zeit über die aktu­el­len Mög­lich­kei­ten Ihres Flu­ges!

Recht­li­che Infor­ma­tio­nen
Aktu­el­le REISEWARNUNGEN
Aktu­el­le REISEBESCHRÄNKUNGEN
/  19.08.20
Ein­rei­se nach Öster­reich

Ein­rei­se ohne Auf­la­gen mög­lich:
Per­so­nen, die Staats­an­ge­hö­ri­ge der fol­gen­den Län­der sind sowie im gemein­sa­men Haus­halt leben­de Fami­li­en­an­ge­hö­ri­ge oder ihren Wohn­sitz oder gewöhn­li­chen Auf­ent­halt in einem die­ser Län­der haben UND aus einem die­ser Län­der anrei­sen UND die in den letz­ten 14 Tagen aus­nahms­los in die­sen Län­dern oder Öster­reich waren, kön­nen nach Öster­reich ein­rei­sen (kein mole­ku­lar­bio­lo­gi­scher SARS-CoV-2-Test, kei­ne Qua­ran­tä­ne):

  • Andor­ra

  • Bel­gi­en

  • Däne­mark

  • Deutsch­land

  • Est­land

  • Finn­land

  • Frank­reich

  • Grie­chen­land

  • Irland

  • Island

  • Ita­li­en

  • Lett­land

  • Liech­ten­stein

  • Litau­en

  • Luxem­burg

  • Mal­ta

  • Mona­co

  • Nie­der­lan­de

  • Nor­we­gen

  • Polen

  • San Mari­no

  • Slo­wa­kei

  • Slo­we­ni­en

  • Schweiz

  • Spa­ni­en

  • Tsche­chi­sche Repu­blik

  • Ungarn

  • Vati­kan

  • Ver­ei­nig­tes König­reich

  • Zypern

Für öster­rei­chi­sche Staats­bür­ger, wel­che aus Kroa­ti­en ein­rei­sen gilt:
Kann kein Test vor­ge­legt wer­den, haben die­se Per­so­nen bin­nen 48 Stun­den einen mole­ku­lar­bio­lo­gi­schen Test auf SARS-CoV‑2 zu ver­an­las­sen.
 

Alle ande­ren Ein­rei­sen­den unter­lie­gen diver­sen Bestim­mun­gen.
Zu fin­den (voll­stän­di­ges Doku­ment) unter:

Mehr Infor­ma­tio­nen
/  16.06.20
Ab 16. Juni öff­nen sich die Gren­zen zu allen EU, EFTA und EWR Staa­ten und damit die voll­stän­di­ge Rei­se­frei­heit. Aus­ge­nom­men blei­ben wei­ter­hin Schwe­den, Gross­bri­tan­ni­en, Spa­ni­en und Por­tu­gal.
“Wir öff­nen damit die öster­rei­chi­schen Gren­zen gegen­über allen EU‑, EFTA- und EWR-Staa­ten mir 4 gewich­ti­gen Aus­nah­men, näm­lich Schwe­den, Groß­bri­tan­ni­en, Spa­ni­en und Por­tu­gal”, erläu­ter­te Schal­len­berg. Spa­ni­en hal­te sei­ne Gren­zen der­zeit selbst noch geschlos­sen, wobei die Rei­se­frei­heit mit 1. Juli wie­der­her­ge­stellt wer­den sol­le. Zu den ande­ren 3 Staa­ten wür­den die Gren­zen noch bis auf Wei­te­res geschlos­sen blei­ben.
Mehr Infor­ma­tio­nen
/  04.06.20
Aktu­el­le Infos der öster­rei­chi­schen Regie­rung über Grenz­öff­nun­gen und Erleich­te­run­gen der Rei­se­be­schrän­kun­gen

Öster­reich hat die coro­nabe­dingt ein­ge­führ­ten Bin­nen­grenz­kon­trol­len zu allen Nach­bar­staa­ten bis auf Ita­li­en been­det. Das gilt auch bei einer Ein­rei­se auf dem Luft­weg.

Die voll­stän­di­ge Öff­nung der öster­rei­chi­schen Gren­zen gilt für alle Per­so­nen,

  • die nach Öster­reich ein­rei­sen und ihren Wohn­sitz oder gewöhn­li­chen Auf­ent­halt in Deutsch­land, Liech­ten­stein, Schweiz, Slo­wa­kei, Slo­we­ni­en, Tsche­chi­en oder Ungarn haben.
  • oder öster­rei­chi­sche Staatsbürgerinnen/Staatsbürger oder Per­so­nen, die ihren Wohn­sitz oder gewöhn­li­chen Auf­ent­halt in Öster­reich haben und die aus der Schweiz, Liech­ten­stein, Deutsch­land, Tsche­chi­en, der Slo­wa­kei, Ungarn oder Slo­we­ni­en nach Öster­reich ein­rei­sen.
  • Für die­se Per­so­nen gibt es bei der Ein­rei­se nach Öster­reich kei­ne Qua­ran­tä­ne oder Tes­terfor­der­nis­se mehr.
/  14.04.20
Lan­de­ver­bot für Luft­fahr­zeu­ge aus SARS-CoV‑2 Risi­ko­ge­bie­ten

Den der Beför­de­rung von Per­so­nen die­nen­den Luft­fahr­zeu­gen, die aus fol­gen­den Regio­nen oder Län­dern abflie­gen, ist die Lan­dung in Öster­reich unter­sagt:

1.

Volks­re­pu­blik Chi­na,

2.

Repu­blik Korea,

3.

Isla­mi­sche Repu­blik Iran,

4.

Ita­lie­ni­sche Repu­blik,

5.

Schweiz,

6.

Frank­reich,

7.

Spa­ni­en,

8.

Ver­ei­nig­tes König­reich,

9.

Nie­der­lan­de,

10.

Rus­si­sche Föde­ra­ti­on,

11.

Ukrai­ne.

Die­se Ver­ord­nung gilt nicht für:
Fracht­flü­ge, Ein­satz­flü­ge, Ambu­lanz-/Ret­tungs­flü­ge, Repa­tri­ie­rungs­flü­ge oder Über­stel­lungs­flü­ge. Des Wei­te­ren kann der Bun­des­mi­nis­ter für Sozia­les, Gesund­heit, Pfle­ge und Kon­su­men­ten­schutz eine Aus­nah­me von § 1 anord­nen, wenn dies zur Unter­stüt­zung betrof­fe­ner Län­der im Zusam­men­hang mit dem Auf­tre­ten des SARS-CoV‑2 not­wen­dig ist. 
 
Die­se Ver­ord­nung tritt mit Ablauf des 30. April 2020 außer Kraft.
/  08.04.20
Flug­rei­se­be­schrän­kun­gen ab 09.04.2020

Aktu­el­le Rei­se­war­nun­gen des BMEIA, Außen­mi­nis­te­ri­um Öster­reich

/  20.03.20
14-tägi­ge Heim-Qua­ran­tä­ne“ für Flug­gäs­te

Mit 20.03.2020 gel­ten bei der Ein­rei­se mit dem Flugzeug nach Öster­reich neue Rege­lun­gen. Öster­rei­che­rIn­nen müs­sen sich nach der Ein­rei­se in eine 14-tägi­ge Heim-Qua­ran­tä­ne bege­ben. Das­sel­be gilt für Frem­de, die über ein Auf­ent­halts­recht in Öster­reich ver­fü­gen. Dritt­staats­an­ge­hö­ri­ge ohne Auf­ent­halts­recht (auch wenn sie ansons­ten zur Ein­rei­se berech­tigt wären), die von außer­halb des Schen­gen-Rau­mes mit dem Flugzeug nach Öster­reich kom­men, dür­fen nicht ein­rei­sen

/  16.03.20
Deutsch­land­rei­sen nur noch mit fol­gen­den Grün­den:

Aus­nah­men gibt es etwas für den Güter- und Waren­ver­kehr, Berufs­pend­ler und die 260.000 Aus­lands­ös­ter­rei­cher.

/  28.02.20
Mel­de­pflicht der Pas­sa­gie­re

Luft­ver­kehrs­un­ter­neh­men sind ver­pflich­tet, auf Anfor­de­rung durch den Bun­des­mi­nis­ter für Sozia­les, Gesund­heit, Pfle­ge und Kon­su­men­ten­schutz der nach der Lage des Flug­ha­fens ört­lich zustän­di­gen Bezirks­ver­wal­tungs­be­hör­de unver­züg­lich jene Pas­sa­gie­re zu mel­den, die sich in den letz­ten 14 Tagen vor Rei­se­an­tritt in einem auf der Home-Page des Bun­des­mi­nis­te­ri­ums für euro­päi­sche und inter­na­tio­na­le Ange­le­gen­hei­ten ange­führ­ten Gebiet, für das eine Rei­se­war­nung im Zusam­men­hang mit den Auf­tre­ten des SARS-CoV‑2 („2019 neu­ar­ti­ges Coro­na­vi­rus“) ange­führt ist, auf­ge­hal­ten haben und die auf einem in Öster­reich gele­ge­nen Flug­ha­fen ein­ge­trof­fen sind.

24/7 Con­ta­ct

fly@goldeckflug.at
+43 463 459 751
Aktuelle Reisebedingungen
Media Center